Sarah Humberg

St. Agatha, Dorsten

Ich in zwei Sätzen...

 

Ich bin eine kreative und leicht chaotische, musikbegeisterte Person. Mit meiner kleinen Familie geh ich durchs Leben und liebe es in diesem tollen Beruf zu arbeiten.

Auf eine einsame Insel nehme ich mit...

 

meine Familie und Freunde, alleine wäre es ja langweilig dort.

Ich liebe meine Arbeit als Pastoralreferentin, weil....

 

Ich dort mit vielen Menschen arbeiten kann. Mit Ihnen neue Ideen zu entwickeln und zusammen den Glauben ganz neu, frisch und modern erlebbar zu machen.

Mein liebstes Bibelzitat...

 

HERR, du hast mich erforscht und kennst mich. Ob ich sitze oder stehe, du kennst es. Du durchschaust meine Gedanken von fern. Ob ich gehe oder ruhe, du hast es gemessen. Du bist vertraut mit all meinen Wegen. Ja, noch nicht ist das Wort auf meiner Zunge, siehe, HERR, da hast du es schon völlig erkannt. Von hinten und von vorn hast du mich umschlossen, hast auf mich deine Hand gelegt. Du selbst hast mein Innerstes geschaffen, hast mich gewoben im Schoß meiner Mutter. Ich danke dir, dass ich so staunenswert und wunderbar gestaltet bin. Ich weiß es genau: Wunderbar sind deine Werke. Dir waren meine Glieder nicht verborgen, als ich gemacht wurde im Verborgenen, gewirkt in den Tiefen der Erde. Als ich noch gestaltlos war, sahen mich bereits deine Augen. In deinem Buch sind sie alle verzeichnet: die Tage, die schon geformt waren, als noch keiner von ihnen da war. Wie kostbar sind mir deine Gedanken, Gott! Wie gewaltig ist ihre Summe! Wollte ich sie zählen, sie sind zahlreicher als der Sand. Ich erwache und noch immer bin ich bei dir.

 

Psalm 139,1-5.13-18

1/1